Abnahme der Jugendflammen II und III in Fernwald-Annerod

veröffentlicht von Stellv. Jugendwart am

Jugend

, , ,

Nach dem Ablegen der Leistungsspange im vergangenen Monat haben sich sechs Jugendliche aus der Jugendfeuerwehr Gießen-Mitte am Samstag, 07.10.2017 den Prüfungen der Jugendflamme Stufe 2 und ein Jugendlicher den Aufgaben der Stufe 3 gestellt. Neben einem schriftlichen Prüfungsteil musste auch feuerwehrtechnisches Können unter Beweis gestellt werden. Als praktische Aufgabe wurde bspw. der Aufbau eines Leiterbocks sowie die korrekte Verkehrsabsicherung gefordert. Darüber hinaus mussten die Jugendlichen einen Schnelligkeitsparkour überwinden und drei Knoten korrekt stechen.

Alle Jugendlichen aus der Jugendfeuerwehr Gießen-Mitte haben die Prüfungen erfolgreich absolviert. Herzlichen Glückwunsch!