Jugend – FAQ

Marcel Lüst

Jugendwart

Jugendwart (at) ff-giessen.de

Kontakt

Oft gestellte Fragen

Wer leitet die Jugendfeuerwehr?

  • Die Jugendfeuerwehr ist ein Teil der Freiwilligen Feuerwehr und wird vom Jugendwart geleitet. Er ist Ansprechpartner für Neuzugänge und wird von seinem Stellvertreter unterstützt. Darüber hinaus steht ein Betreuerstab für die Ausbildung zur Verfügung.

Welche Voraussetzung gelten für eine Aufnahme in die Jugendfeuerwehr?

  • Die Jugendfeuerwehr ist eine Abteilung der Freiwilligen Feuerwehr Gießen-Mitte, welcher Jugendliche im Alter von 10 bis 17 Jahren beitreten können. Sofern Ihr Kind Interesse an einer Mitgliedschaft hat, ist es am besten, wenn Sie uns zu einem unserer Dienste besuchen. Sollte es Ihrem Kind gefallen, wird Ihnen ein Aufnahmeantrag vom Jugendwart übermittelt.

Wo und wann findet die Ausbildung statt?

  • Die Ausbildungsinhalte werden in einem jährlichen Dienstplan festgehalten. In der Regel finden die Veranstaltungen wöchentlich freitags in den „Sommermonaten“ (April-Oktober) von 17:30 – 20:00 Uhr und in den Wintermonaten von 18:00 – 20:00 Uhr statt. Treffpunkt ist die Liegenschaft der Freiwilligen Feuerwehr Gießen-Mitte, Steinstraße 9.

Fallen Mitgliedsbeiträge an?

  • Nein, die Mitgliedschaft in der Jugendfeuerwehr ist beitragsfrei. Lediglich bei Ausflügen kann ggf. eine Teilnahmegebühr notwendig werden; hierüber werden Sie im Bedarfsfall gesondert informiert.

Muss man die Ausrüstungsgegenstände selber bezahlen?

  • Nein, die Uniform der Jugendfeuerwehr wird vom Amt für Brandschutz der Stadt Gießen gestellt. Die Uniform besteht aus einer Sommer- und einer Winterjacke, einer Latzhose, einen Helm, ein Paar Handschuhe und Sicherheitsschuhwerk. Die Uniformen sind im Feuerwehrvereinsheim in unserem Jugendfeuerwehrraum untergebracht, wo sich auch die Jugendfeuerwehr vor und nach den Übungen befindet.

Gehören echte Feuerwehreinsätze zur Ausbildung in der Jugendfeuerwehr?

  • Nein! Es gibt eine klare Trennung zwischen den Aufgaben der Freiwilligen Feuerwehr und denen der Jugendfeuerwehr. Erst mit dem vollendeten 17. Lebensjahr wird man ggf. in die Einsatzabteilung aufgenommen und darf nach Absolvierung des Grundlehrgangs an Einsätzen teilnehmen!

 

Bist Du zwischen 10 und 17 Jahren?

Dann komm doch mal vorbei!

Freitags: April - Oktober ab 17:30; Oktober - April ab 18:00 auf der Wache in der Steinstraße 1